Logo
Direkt zum Inhalt springen

Zur Hauptnavigation springen

Schnellsuche:

  • Bitte wählen Sie die Schriftgröße:
  • Klein: Kleine Schriftgröße
  • Mittel: Mittlere Schriftgröße
  • Groß: Große Schriftgröße

Sie befinden sich hier: Startseite - Unternehmen - Aktuelles - Aktuelles Archiv 2011 - 09.02.11 Initiative Mehrwert

09.02.2011 Initiative Mehrwert: Stellenwert der öffentlichen Unternehmen. Wie sieht es aus mit den öffentlichen Unternehmen Berlins?

Diskussionsveranstaltung der berliner wirtschaftsgespräche e. V. am

Mittwoch, 09.02.2011, 19:00

PricewaterhouseCoopers AG
Potsdamer Platz 11
10785 Berlin

Berlin folgt derzeit einem aktuellem Trend: die Diskussion um die Rückgewinnung kommunaler Einrichtungen - die so genannte Rekommunalisierung – ist groß. Es gibt seitens des Senats bereits Pläne für ein kommunales Energieunternehmen, gestritten wird um die Zukunft der Berliner Wasserbetriebe und auch andere Betriebe der Daseinsvorsorge bleiben in den vielen Diskussionen nicht außer acht. Wir möchten uns daher den Fragen widmen, welche Bedeutung die öffentlichen Unternehmen für Berlin haben werden und wie ihre Zukunft angesichts drohender leerer Kassen aussieht. Darüber hinaus möchten wir diskutieren, wo sich Gemeinsamkeiten zwischen öffentlichen und privaten Unternehmen finden lassen; wie Daseinsvorsorge und Wirtschaftsfaktoren verknüpft werden können und welche Rolle die öffentlichen Unternehmen für die soziale Marktwirtschaft spielen.

degewo-Vorstandsmitglied Frank Bielka diskutiert auf dem Podium mit

  • Prof. Dr. Dr. Alfred Holzgreve
    Direktor Klinische Forschung und Akademische Lehre
    Vivantes-Netzwerk für Gesundheit
  • Volker Ratzmann, MdA
    Fraktionsvorsitzender und wirtschaftspolitischer Sprecher
    Bündnis 90/Die Grünen Berlin
  • Jörg Simon
    Vorstandsvorsitzender
    Berliner Wasserbetriebe
  • Dr. Christian Sundermann
    Staatssekretär
    Senatsverwaltung für Finanzen Berlin
  • Wolfgang Wagner
    Partner und Mitglied des Vorstandes
    PricewaterhouseCoopers AG WPG Berlin

unter der Moderation von Juliane Hausknecht - Geschäftsführende Gesellschafterin Nymoen Strategieberatung GmbH & Co.KG

Weitere Informationen und Anmeldung


Zusatzinformationen

Kontakt

degewo AG
Marketing/ Unternehmenskommunikation
Pressesprecher Lutz Ackermann
Potsdamer Straße 60
10785 Berlin
Tel.: 030 26485-1503
Fax: 030 26485-1505
E-Mail