Logo
Direkt zum Inhalt springen

Zur Hauptnavigation springen

Schnellsuche:

  • Bitte wählen Sie die Schriftgröße:
  • Klein: Kleine Schriftgröße
  • Mittel: Mittlere Schriftgröße
  • Groß: Große Schriftgröße

Sie befinden sich hier: Startseite - Unternehmen - Aktuelles - Aktuelles Archiv 2011 - 14.07.11 Weddingdress6

Pressemitteilung: vom 14. Juli 2011

Besucherrekord bei degewo WEDDING DRESS #6

Juli 2011 - Zur Berlin Fashion Week richtete die degewo am 9. und 10. Juli die sechste Folge von degewo WEDDING DRESS aus. Mit Erfolg: Am Ende des beliebten Festivals of Urban Fashion and Lifestyle wurden über 30.000 Besucher gezählt – so viele wie noch nie zuvor. „Wir freuen uns sehr über diesen enormen Erfolg. Das Festival hat in den vergangenen sechs Jahren zur positiven Entwicklung des gesamten Brunnenviertels beigetragen.“ so Lutz Ackermann, Pressesprecher der degewo.

Die „Fashion Week für alle“, so wird degewo-WEDDING DRESS bereits genannt, lockte wieder mit Kollektionen von rund 150 Designern, darunter Kilian Kerner, Boutique 5000, Franzius, Gretchen, THE OFFER, Anna Tembrink, Juice en rêve, Proportion und vielen mehr. In einem großen Indoor- und Outdoorbereich gab es alles was das Herz begehrt, Mode, Accessoires und Lifestyleprodukte in Hülle und Fülle und für jeden Geschmack.

Einer der Höhepunkte des Festivals war die Vintage Smackdown Fashionshow, die vom Fashionblog IheartBerlin.com in Partnerschaft mit sechs weiteren renommierten Modeblogs ausgerichtet wurde. Die 12 Vintagefinalisten des Onlinevotings präsentierten jeweils zwei Tages- und zwei Abendoutfits aus dem eigenen Kleiderschrank. Die Gewinnerin Anne wurde neben ihrer „Modelgage“, die jeder Teilnehmer erhielt, mit 500 Euro und Turnschuhen von Onitsuka Tiger belohnt.

Weiteres Highlight war die Kindermodenschau von DaWanda. 15 Kinder - darunter auch Kinder der Arche - zeigten entzückende Mode der Labels Momolorelai, KabnKa, Ken Panda, Retrokinder, Berliner-Kindermoden, Monpetitloup, Petitmopspyppi, LeFeOs, Räuberpüppi und rosebymarie.

Zu einem absoluten Blickfang und Publikumsliebling wurde auch die getanzte Tangomodenschau von Mava Lou mit professionellen Tänzern der Berliner Tangoszene.

Für alle Musikfreunde bot degewo-WEDDING DRESS #6 erneut ein umfangreiches und kostenloses Musikprogramm, angefangen bei Life-Acts der Gruppe Mille, über Pilocka Krach bis hin zu DJs wie k_chico und Britta Arnold.

Für die Kleinen wurde ein buntes Kinderprogramm geboten.

Infos auch unter: www.facebook.com/WeddingDressBerlin

Pressekontakt:
Olivia Steinweg, granma berlin
Tel.: 030/69 58 27 06, Fax: 030/69 58 26 78
o.steinweg@granma.de, www.granma.de

oder

Lutz Ackermann, degewo
Tel.: 030/26485-1512, Fax: 030/264 85-1505
lutz.ackermann@degewo.de, www.degewo.de

 

Die degewo ist das führende Wohnungsunternehmen in Berlin. Mit über 71.000 verwalteten Wohnungen und rund 600 Mitarbeitern zählen wir zu den größten und leistungsfähigsten Wohnungsunternehmen in Deutschland. Unsere Bestände befinden sich in fast allen Stadtteilen Berlins, und wir verbessern stetig unseren Service, so dass wir den vielfältigen Bedürfnissen unserer Kunden entsprechen. Als kommunales Wohnungsunternehmen übernehmen wir Verantwortung für die Stadt Berlin und ihre Menschen.


Zusatzinformationen

Kontakt Presse

Herr
Klaus-Peter Doettloff
Feuchtwangerweg 7
12353 Berlin
E-Mail

Download