Logo
Direkt zum Inhalt springen

Zur Hauptnavigation springen

Schnellsuche:

  • Bitte wählen Sie die Schriftgröße:
  • Klein: Kleine Schriftgröße
  • Mittel: Mittlere Schriftgröße
  • Groß: Große Schriftgröße

Sie befinden sich hier: Startseite - Unternehmen - Engagement für die Stadt - degewo-Galerie-Remise 2017 - Hannelore Teutsch 9.3-31.3.2017

Ausstellung Hannelore Teutsch 9.3. - 31.3.2017 in der degewo-Galerie Remise in Pankow

Stationen
Personalausstellungen (Auswahl)
Preise und Stipendien
Verkehrsverbindungen

Zur Eröffnung dieser Ausstellung lädt degewo am Mittwoch, den 8. März 2017 um 18.30 Uhr, ein.


Die Laudatio hält Christoph Tannert, die musikalische Umrahmung gestaltet Ju Ae Ha am Klavier.

Hannelore Teutsch wurde 1942 in Berlin geboren, ihre Kindheit verbrachte sie in Prieros, südöstlich von Berlin. Erste Anregungen erhielt sie durch die Bilder des Münchener Großonkels, der zum Murnauer Malerkreis gehörte.

Hannelore Teutsch, Ausstellung degewo-Galerie Remise, Vernissage 8.3.2017, 18:30 Uhr, Ausstellungseröffnung

 Bilder ist der Titel der Ausstellung von Hannelore Teutsch

Stationen

   
1958 - 1961 Gebrauchswerberlehre in Potsdam, nach der Ausbildung Arbeit in Königs Wusterhausen
1962 - 1965 Studium Gebrauchsgrafik, Fachschule für Angewandte Kunst in Berlin-Schöneweide
bis 1977 Typografin, Zeichnerin, Buchgestalterin in Berliner Verlagen mit Wohnort in Berlin und in Wilhelmshorst
seit 1977 freiberuflich als Malerin und Grafikerin in Berlin, seit 1998 in Zepernick/Panketal

Personalausstellungen (Auswahl)

   
1978 Kunstdienst der Evangelischen Kirche, Berlin
1993 Burg Beeskow, mit Elisabeth Shaw
2002 Galerie am Prater, Berlin
2005 Galerie Schauß, Bernau
2006 Schloss Rheinsberg
2008 Metz, Université Paul Verlaine, Frankreich
2010 Rathaus Biesenthal
2011 Galerie 100, Berlin
2012 Galerie F92, Berlin
2012 Städtisches Museum Eisenhüttenstadt, mit Reinhard Jacob
2013 Bürgerhaus Berlin-Grünau
2013/14 Burg Beeskow
2014 EWE Kunstparkhaus Strausberg
2015 Dorfkirche Prenden
2016 Galerie Ei, Berlin
2016 Museum im Güldenen Arm, Potsdam

Preise und Stipendien

   
2008 Brandenburgischer Kunstpreis für Malerei
2011 Stipendium und 2013 Katalog der Ostdeutschen Sparkassenstiftung

Verkehrsverbindungen

U- und S-Bahn Pankow, Buslinien 155, 225, Tramlinien M1, 50: Pankow Kirche

Karte, Lageplan degewo-Galerie Remise, Pankgrafenstraße 1, 13187 Berlin

Zusatzinformationen

Adresse

degewo-Galerie Remise
Pankgrafenstraße 1
13187 Berlin
Tel.: 030 49988770
E-Mail

Öffnungszeiten:

Di-Fr
14:00 - 20:00 Uhr

Kontakt

degewo AG
Unternehmenskommunikation
Eventmanagement
Nadine Falkowski-Koch

Potsdamer Straße 60
10785 Berlin
Tel.: 030 26485-1522
Fax: 030 26485-1505
E-Mail