WeihnachtsbaumDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_Icondegewo_ico_mailDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_Icon
Mitte

Graunstraße / Gleimstraße

  1. Grundstückgröße
    4.035 m2
  2. Bebaute Fläche
    - m2
  3. Wohnfläche Gesamt
    6.460 m2
  4. Anzahl Wohnungen
    104
  5. Anzahl Geschosse
    sechs- bis siebengeschossig
  6. Wohnungsschlüssel
    34 x 1-Zimmer, 36 x 2-Zimmer, 34 x 3-Zimmer
  7. Energiestandard
    KfW 55
  8. Stellplätze
    -
  9. Nettokaltmiete
    ab 6,50 Euro/m2
  10. Baustart
    März 2015
  11. Fertigstellung
    September 2016
  12. Architekturbüro
    Bollinger + Fehlig Architekten GmbH
  • Infoveranstaltung
  • März 2015Baubeginn
  • Januar 2016Fertigstellung Rohbau
  • Sommer 2016Start Vermietung
  • September 2016Fertigstellung Neubau
  • Willkommensfest

Auf dem 4.000 Quadratmeter großen Grundstück, das unmittelbar an den beliebten Mauerpark angrenzt, entstanden bis September 2016 38 bis 78 Quadratmeter große Mietwohnungen. 34 Wohnungen, etwa ein Drittel der Gesamtzahl können durch den Einsatz von Wohnungsbaufördermitteln des Landes Berlin zu 6,50 Euro pro Quadratmeter angeboten werden.

Besonderes Markenzeichen des Neubaus ist die Balkonfassade entlang der Graunstraße / Gleimstraße. Einen Mehrwert für das Quartier schaffen außerdem drei Gewerbeeinheiten im Erdgeschoss. 18 Wohnungen sind für die Nutzung mit Rollstühlen vorbereitet. Um den neuen Mobilitätsansprüchen gerade im Innenstadtbereich zu entsprechen, entstanden dort auch mehrere großzügige Fahrradräume für die Mieter.