WeihnachtsbaumDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_Icondegewo_ico_mailDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_Icon
Mitte

Klara-Franke-Straße 1, 3, 5, 7

  1. Grundstückgröße
    2.582 m2
  2. Bebaute Fläche
    m2
  3. Wohnfläche Gesamt
    7.119 m2
  4. Anzahl Wohnungen
    118
  5. Anzahl Geschosse
    sechs- und siebengeschossig
  6. Wohnungsschlüssel
    40 x 1-Zimmer, 37 x 2-Zimmer, 20 x 3-Zimmer, 14 x 4-Zimmer, 7 x 5 Zimmer
  7. Energiestandard
    KfW 70
  8. Stellplätze
  9. Nettokaltmiete
    Ø 6,50 Euro/m2
  10. Baustart
    Dezember 2017
  11. Fertigstellung
    Sommer 2019
  12. Architekturbüro
    Cramer Neumann Architekten
  • Infoveranstaltung
  • Dezember 2017Baubeginn
  • Herbst 2018Fertigstellung Rohbau
  • Start Vermietung
  • Juli 2019Fertigstellung Neubau
  • Willkommensfest
  • In Planung
  • Im Bau
  • Fertiggestellt

Der Neubau der degewo in der Klara-Franke-Straße 1, 3, 5, 7 ist Teil des Wohnbauprojektes „Mittenmang“ an der Lehrter Straße. degewo errichtet den Block A mit 118 geförderten Wohnungen und einer Kindertagesstätte im Erdgeschoss. Das Gebäude bildet L-förmig den nördlichen Abschluss des Ensembles an der Lehrter Straße und setzt sich aus vier Gebäudeteilen mit jeweils einem Zugang zusammen. Alle Wohnungen verfügen über einen Balkon oder eine Terrasse bzw. einen Zugang zu der Hofanlage.

Freianlagen:
Innerhalb des Innenhofes entsteht ein individueller und identitätsstiftender Garten und Spielbereich. Verschiedene Strauch- bzw. Gräser-Pflanzung schaffen einen abwechslungsreichen Grünraum sowohl im Innenhof als auch im Eingangsbereich. So wird der grüne Charakter des Quartiers bereits im Eingangsbereich vermittelt. Das Angebot an Spielausstattungen wird in verschiedene Bereiche für unterschiedliche Altersgruppen geteilt. Im nordwestlichen Teil Innenhofs sind Spielelemente für jüngere Altersgruppen geboten und im südwestlichen Teil für ältere Kinder. Die Mischung der verschiedenen Vegetation, schafft Orte unterschiedlichen Charakters.

Bitte beachten Sie, dass alle Wohnungen gefördert werden. Daher müssen Sie zum Vertragsabschluss einen gültigen Wohnberechtigungsschein (WBS) vorlegen können.

 

Der Vermietungsstart hat begonnen:
Melden Sie sich direkt unter (030) 26 485 - 2285

Virtueller Rundgang

Unabhängig welcher Wochentag oder welche Uhrzeit: Betreten Sie virtuell unsere Musterwohnung und schauen sich in Ruhe um. Zum 360-Grad-Rundgang

Haus- und Wohnungsansichten

 

 

Grundrisse der 1- bis 5-Zimmer-Wohnungen