WeihnachtsbaumDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_Icondegewo_ico_mailDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_Icon WeihnachtsbaumDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_Icondegewo_ico_mailDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_Icon
Kooperationen

degewo am Ball

degewo und der 1. FC Union Berlin entsenden gemeinsam Union-Jugendtrainer an Schulen in degewo-Quartieren, um dort im Sportunterricht Unterstützung zu leisten.

degewo kooperiert seit 2015 mit dem 1. FC Union Berlin im Bereich der Jugendarbeit. Ziel ist es, Kindern und Jugendlichen den Zugang zu Bewegung und Fußball schon im frühen Alter zu ermöglichen. Aktuell liegt der Schwerpunkt auf dem Projekt „degewo am Ball“. degewo und der 1. FC Union Berlin entsenden gemeinsam Union-Jugendtrainer an Schulen in degewo-Quartieren, um dort im Sportunterricht Unterstützung zu leisten und den Fußball als wesentliches Element im Schulsport zu platzieren.