WeihnachtsbaumDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_Icondegewo_ico_mailDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_Icon
© Credits: Sypereck Gesellschaft von Architekten mbH
Treptow-Köpenick

An der Wuhlheide 112-116

Neubau mit 54 bezahlbaren und teilweise barrierefreie Wohnungen ist ideal für Paare und Familien mit Kindern

Der Inhalt des iframes kann nicht ausgespielt werden, da Sie die Marketing Cookies nicht akzeptiert haben. Bitte stimmen Sie den Cookie Bedingungen zu, um diesen Inhalt zu sehen.

Grundstückgröße
m2
Bebaute Fläche
1.200 m2
Wohnfläche Gesamt
4.980 m2
Anzahl Wohnungen
54
Anzahl Geschosse
7
Wohnungsschlüssel
6× 3-Zimmer, 42× 4-Zimmer, 6× 5-Zimmer
Energiestandard
KfW 55
Stellplätze
14 (108 Fahrradabstellplätze)
Nettokaltmiete
ab 6,50 Euro/m2
Baustart
März 2020
Fertigstellung
Ende Juni 2021
Architekturbüro
Sypereck Gesellschaft von Architekten mbH
Partizipationsstufe

1

In dem Neubau sind insgesamt 54 Wohnungen entstanden, davon sind 27 Wohnungen gefördert und 18 barrierefrei. Die 3- bis 5-Zimmer-Wohnungen verfügen über eine Wohnfläche von 68 m² bis 107 m². Ein Balkon oder eine Loggia gehört zu jeder Wohneinheit. Für alle Wohnungen sind Abstellräume vorhanden. Fahrradabstellplätze befinden sich sowohl im EG als auch außerhalb des Gebäudes. Die Hauseingänge sind barrierefrei.

Die Wohnungen sind durch ihre großzügigen Grundrisse vor allem für Paare und Familien attraktiv. Zugleich fördern wir die generationsübergreifende Vielfalt in unserem Quartier.

Im Erdgeschoss gibt es eine Kita mit einer Fläche von 570 m². Auf der Gebäuderückseite ist eine Freifläche für die Kita sowie Spiel- und Grünanlagen für die Mieterinnen und Mieter entstanden. 

Südöstlich des Gebäudes ist eine Stellplatzanlage mit 14 Parkplätzen entstanden.

Fußläufig zu unserem Neubau befindet sich die großflächige Wuhlheide, die zahlreiche Freizeit- und Sportplätze sowie Schwimm- und Freibäder im Grünen bietet.

Bitte beachten Sie, dass für die Anmietung der geförderten Wohnungen ein Wohnungsberechtigungsschein (WBS) erforderlich ist.

© Credits: Sypereck Gesellschaft von Architekten mbH Vergrößern Vergrößern