WeihnachtsbaumDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_Icondegewo_ico_mailDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_Icon
© Credits: Adobe Stock / Seventyfour
Partizipation

Beteiligungsverfahren Welterpfad

Am Welterpfad in Marienfelde baut degewo ab Ende 2021 einen Neubau mit 25 Mietwohnungen.

Am Welterpfad in Marienfelde baut degewo ab Ende 2021 einen Neubau mit 25 Mietwohnungen. Das viergeschossige Wohngebäude soll als freistehender Block, angelehnt an den Bestand, entstehen. Gebaut wird in Holz-Hybrid-Bauweise, was sich auch in der Gestaltung der Gebäudefassadenwiderspiegelt.

Im Mai 2021 erfolgte die Verteilung eines Flyers mit genaueren Informationen zum Bauvorhaben. Da aufgrund der Corona Pandemie keine Präsenzveranstaltungen stattfinden können, werden Ideen zur Gestaltung des Wohnumfeldes anhand von Postkarten gesammelt.

Partizipationsstufe:

1 (Informationen), 2 (Konsultation)

Maßnahmen:

Anwohnerinformationsschreiben (Juni 2020)
Anwohnerinformationsschreiben (Januar 2021)
Info-Flyer (Mai 2021)
Ideensammlung per Postkarten (Mai 2021)
Dokumente:

Häufig gestelle Fragen zum Bauvorhaben (0,75 MB)
Informationen zu dem Neubauvorhaben (1,43 MB)

Kontakt:

Sie haben Fragen und Anregungen zur Beteiligung?
Kontaktieren Sie uns gern unter: welterpfad[at]degewo.de