WeihnachtsbaumDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_Icondegewo_ico_mailDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_Icon
Sonnenseite

Marzahn Nord-West

Das Wohngebiet Marzahn Nord-West grenzt im Westen unmittelbar an den Nachbarbezirk Hohenschönhausen mit dem Ortsteil Falkenberg, im Norden an das Dorf Ahrensfelde, östlich an den Eiche-Landschaftspark sowie im Süden an die Wuhle.

Kletterfelsen in Marzahn Nord

Die verkehrstechnische Anbindung ist optimal. Vom S-Bahnhof Ahrensfelde verkehrt die S7 bis Potsdam Stadt. Die Fahrzeit in die Berliner City beträgt etwa 30 Minuten. Außerdem gibt es mehrere Buslinien sowie die Tram. Über die B 158 erreichen Sie den Autobahnanschluss Hohenschönhausen sowie die wald- und wasserreiche Umgebung Berlins.

In unseren 5- bis 11-geschossigen Häusern finden Sie ein vielseitiges Wohnungsangebot. Immer auf der Sonnenseite wohnen Sie in unserem Niedrigenergiehaus. Der westliche Teil des Wohngebiets zeichnet sich durch viel Grün und großzügig gestaltete Innenhöfe aus, die speziell für Kinder vielfältige Spielmöglichkeiten bieten. Liebevoll gestaltete Vor- und Mietergärten machen das Wohnen angenehm. An der Havemannstraße befindet sich ein Ärztehaus, und die Dinge des täglichen Bedarfs finden Sie gleich um die Ecke: im Havemanncenter. Joggen, Spazierengehen oder eine Kletterpartie am Marzahner Matterhorn, ein 17,50 m hoher Kletterfelsen – all das kann man entspannt im Eiche-Landschaftspark unternehmen.

Kindergärten und Schulen befinden sich im Wohngebiet. In Vereinen und Klubs kann jeder seinen persönlichen Interessen nachgehen, ob sportlich, kreativ oder engagiert im Quartier. Für Ordnung und Sicherheit im Wohngebiet sorgt unter anderem die Lärmpolizei.

Bildergalerie

Verkehrsverbindungen

  • S-Bahn-Linie S7, S-Bhf. Ahrensfelde, Bus  197, X69, Tram M8, 16