WeihnachtsbaumDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_Icondegewo_ico_mailDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_Icon
Foto: Jens Roetzsch © Credits: Jens Rötzsch
10.
September
Tag des offenen Denkmals

Führungen durch die Schlangenbader Straße

  • Zeit
    10:30 - 15:30 Uhr
  • Ort
    Schlangenbader Straße
    Wiesenbadener Str. 50, 14197 Berlin

500 m lang, ca. 60 m breit und 46 m hoch, 1.752 Wohnungen, über 5.000 verbaute Leuchten und ein ca. 600 m langer Autobahntunnel, der durch das Gebäude hindurchführt – die Rede ist von der „Schlange“, dem weithin sichtbaren und denkmalgeschützten Wohnkomplex in der Schlangenbader Straße in Berlin-Wilmersdorf. Das im Jahr 2017 zum Denkmal erklärte Gebäude ist die weltweit einzige Linear-Überbauung einer Schnellstraße mit Wohnungen. Die Stadtautobahn A100 am Abzweig Steglitz durchläuft mit zwei separaten Autobahntunnelröhren das gesamte Gebäude in den ersten drei Geschossen. Die 1980 fertiggestellte „Schlange“ zählt zu den größten zusammenhängenden, durchgängig begehbaren Wohnkomplexen Europas.
degewo lädt Sie zu einer Führung ein: Erleben Sie einen Rundgang durch die „Schlange“ und erfahren Sie Wissenswertes über die Planungs- und Entstehungsgeschichte sowie zu den technischen Besonderheiten.

Anmeldung

Auf der offiziellen Veranstaltungsseite finden Sie alle Kontaktdaten zur Anmeldung.

***************************************************

Die Wartezeit ist Ihnen zu lang?
Dann schauen Sie auf unseren degewo-Blog: Dort führen wir Sie schon jetzt digital durch die Schlange

 

 

Foto: Jens Roetzsch © Credits: Jens Rötzsch

Die Karte kann nicht ausgespielt werden, da Sie die Marketing Cookies nicht akzeptiert haben. Bitte stimmen Sie den Cookie Bedingungen zu, um diesen Inhalt zu sehen.

Wiesenbadener Str. 50, 14197 Berlin

Schlangenbader Straße