WeihnachtsbaumDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_Icondegewo_ico_mailDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_Icon
degewo Neubau Parkstadt Falkensee © Credits: KONZEPT UND BILD | Cathrin Bach
Falkensee

“Parkstadt Falkensee“ - Falkenstraße / Adlerstraße

Erweiterung des Wohnquartiers "Parkstadt Falkensee": Hier entstehen 405 Wohnungen für Singles, Paare und Familien.

Aktivierung erforderlich

Der Inhalt des iframes kann nicht ausgespielt werden, da Sie die Marketing Cookies nicht akzeptiert haben. Bitte stimmen Sie den Cookie Bedingungen zu, um diesen Inhalt zu sehen.

Grundstückgröße
rund 31.200 m2
Bebaute Fläche
ca. 12.480 m2
Wohnfläche Gesamt
ca. 29.647 m2
Anzahl Wohnungen
405
Anzahl Geschosse
Achtgeschosser
Wohnungsschlüssel
5 × 1 Zimmer, 218 × 2 Zimmer, 100 × 3 Zimmer, 67 × 4 Zimmer, 14 × 5 Zimmer
Energiestandard
KfW 55
Stellplätze
ca. 533
Nettokaltmiete
ab 6,50 Euro/m2
Baustart
Oktober 2021
BEZUGSFERTIG (CIRCA)
2024
Architekturbüro
wiechers beck Gesellschaft von Architekten mbH
Partizipationsstufe

1

  • In Planung
  • Im Bau
  • Fertiggestellt

Das Wohnquartier "Parkstadt Falkensee" in der Falkenstraße / Adlerstraße wächst weiter: In dem Neubau entstehen insgesamt 17 Wohngebäude mit bezahlbaren 1- bis 5-Zimmer-Wohnungen für Singles, Paare und Familien. Die Wohnungen verfügen über Wohnflächen von 35 m² bis 118 m², Balkone oder Terrrasen bei allen Wohnungen und einem Mieterkeller. Alle Wohnungen sind komplett barrierefrei.

Zur offenen Bauweise gehören Einzelhäuser, Doppelhäuser und Hausgruppen. Zentrum des Quartiers bilden eine Esplanade und Promenade zum Park. Die Esplanade wird im Norden durch einen achtgeschossigen Wohnturm gefasst. Viele Grünflächen auf dem neuen Gelände sollen Treffpunkt für Jung und Alt im Quartier werden. 

Der westlich von Berlin gelegene Wohnstandort Falkensee ist bei Berlinern sehr beliebt. Mit der Regionalbahn erreicht man in einer halben Stunden die Berliner Innenstadt.

Die Fertigstellung des gesamten Quartiers ist in 2024 geplant.