WeihnachtsbaumDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_Icondegewo_ico_mailDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_Icon
© Credtis: Georgios Anastasiades
Rudow

Elly-Heuss-Knapp-Straße

Der Inhalt des iframes kann nicht ausgespielt werden, da Sie die Marketing Cookies nicht akzeptiert haben. Bitte stimmen Sie den Cookie Bedingungen zu, um diesen Inhalt zu sehen.

Grundstückgröße
- m2
Bebaute Fläche
- m2
Wohnfläche Gesamt
- m2
Anzahl Wohnungen
109
Anzahl Geschosse
viergeschossig
Wohnungsschlüssel
6 x 1-Zimmer, 54 x 2-Zimmer, 35 x 3-Zimmer, 14 x 4 Zimmer
Energiestandard
KfW 55
Stellplätze
55 Tiefgaragenparkplätze und 13 PKW-Stellplätze
Nettokaltmiete
Ø 8,95 Euro/m2
Baustart
November 2013
Fertigstellung
Juni 2015
Architekturbüro
EHK GmbH

Die Wohnanlage in der Elly-Heuss-Knapp-Straße 40-50, am Rande des Rudower-Südparks, wurde zum 01. Juni 2015 bezugsfertig. degewo hat das schlüsselfertige Bauprojekt (109 energieeffiziente Wohnungen) im November 2013 von der MHMI Immobilien-Verwaltungen GmbH Berlin erworben.

In der neuen Wohnanlage, im sogenannten „Frauenviertel“ gelegen, entstanden zum überwiegenden Teil 2- und 3-Zimmer-Wohnungen mit Wohnungsgrößen von 38 bis 93 qm. Die Mietkosten der Wohnungen liegen durchschnittlich bei 8,95 € nettokalt pro qm.

Ausstattung 

  • Balkon / Loggia oder Terrasse
  • Aufzug
  • Dusche und Wanne, 2. WC / Gäste WC, gefliestes Bad
  • Fern- / Zentralheizung, Fußbodenheizung
  • Küche mit Fenster
  • Parkettboden
  • kostengünstiger Ökostrom aus örtlichem Holzhackschnitzelkraftwerk