WeihnachtsbaumDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_Icondegewo_ico_mailDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_Icon
Visualisierung degewo Neubau Greizer Viertel © Credits: Schüttauf und Persike
Marienfelde

Dachgeschoss-Aufstockung im Greizer Viertel

Der Inhalt des iframes kann nicht ausgespielt werden, da Sie die Marketing Cookies nicht akzeptiert haben. Bitte stimmen Sie den Cookie Bedingungen zu, um diesen Inhalt zu sehen.

Grundstückgröße
m2
Bebaute Fläche
m2
Wohnfläche Gesamt
2.400 m2
Anzahl Wohnungen
30 Wohnungen sowie 2 Wohngemeinschaften
Anzahl Geschosse
1-geschossige Aufstockung
Wohnungsschlüssel
9 x 1 Zimmer, 18 x 2 Zimmer, 3 x 3 Zimmer, 2 Wohngemeinschaften für pflegebedürftige Menschen
Energiestandard
KfW 55
Stellplätze
Nettokaltmiete
11,50 Euro/m2
Baustart
Frühjahr 2022
Fertigstellung
Frühjahr 2024
Architekturbüro
Generalplaner Schüttauf und Persike
Partizipationsstufe

1

  • In Planung
  • Im Bau
  • Fertiggestellt

Das Greizer Viertel wird modernisiert: Der 4. Bauabschnitt beinhaltet eine Dachgeschossaufstockung, Strangsanierung, energetische Sanierung der Fassade und Erneuerung der Fenster. Des Weiteren werden Hauseingänge und Balkone saniert. Es entstehen insgesamt 30 neue Wohnungen sowie 2 Wohngemeinschaften für pflegebedürftige Menschen. Davon sind 15 Wohnungen barrierefrei sowie zwei für die Wohngemeinschaften.

Die Gebäude im Quartier Greizer Viertel in Marienfelde Nord mit drei bis vier Stockwerken wurden 1964/65 erbaut. Der Umsetzung voraus ging eine intensive Konzeptphase, in der die Anwohnenden in die Planung einbezogen wurden.

Der Außenbereich wird familienfreundlich gestaltet. Es entstehen neue Wegeflächen, ca. 1000 m² große Spielflächen für unterschiedliche Altersgruppen in Form von Jugendspielorten, als Bereiche für Kleinkinder aber auch als Mehrgenerationentreffpunkte, Mietergärten und Sitzmöglichkeiten, die für eine verbesserte Aufenthaltsqualität sorgen. Eine Vielzahl von Angeboten wie Boule, Tischtennis, Skate- und Sitzbereiche werten die Freianlagen auf. 

Es werden außerdem Abstellmöglichkeiten für Fahrräder, Kinderwagen und Rollatoren angeboten. Die Eingangsbereiche sowie alle Wegeflächen werden barrierefrei neu hergestellt. Eine Beleuchtungsanlage im gesamten Quartier erhöht das allgemeine Sicherheitsgefühl.

 

 

Registrieren Sie sich für unseren Neubau-Newsletter

Sie möchten regelmäßig über das Bauvorhaben und rechtzeitig über den Vermietungsbeginn informiert werden? Dann melden Sie sich unkompliziert über das untenstehende Formular an.

Die Abfrage Ihrer Daten dient lediglich diesem einen Zweck. Aus Gründen der Datensparsamkeit erfragen wir deshalb nur die persönlichen Daten, die wir dafür benötigen (Name, Vorname, E-Mail-Adresse). Bitte beachten Sie, dass es sich nicht um eine Warteliste handelt und sich deshalb auch kein Anspruch auf eine Wohnungsvermietung ableiten lässt.

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Ich willige ein, dass mir degewo Informationen zu dem angegebenen Neubauvorhaben zusendet, für das ich meine Kontaktdaten hinterlegt habe und bestätige die Richtigkeit meiner Angaben. Die nachfolgenden Hinweise und Informationen zu dieser Einwilligung habe ich gelesen und verstanden.

Sie können die erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Der Widerruf berührt die Rechtmäßigkeit der vor dem Widerruf erfolgten Verarbeitungen nicht. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Ihre Einwilligung. Die Einwilligung ist freiwillig, die Anmietung einer Neubauwohnung von degewo ist auch ohne Erteilung dieser Einwilligung möglich.

Unter diesem Link finden Sie die allgemeine Datenschutzerklärung und die darin enthaltenen Informationen gem. Art. 13 DSGVO

Unter diesem Link finden Sie die Information gemäß Art. 13 DSGVO zu Ihrer Newsletter-Registrierung.