WeihnachtsbaumDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_Icondegewo_ico_mailDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_Icon
© Credits: Tina Merkau
Treptow-Köpenick

Karl-Frank-Straße 33-35 / Klutstraße 22 c

Der Inhalt des iframes kann nicht ausgespielt werden, da Sie die Marketing Cookies nicht akzeptiert haben. Bitte stimmen Sie den Cookie Bedingungen zu, um diesen Inhalt zu sehen.

Grundstückgröße
6.170 m2
Bebaute Fläche
- m2
Wohnfläche Gesamt
2.500 m2
Anzahl Wohnungen
41
Anzahl Geschosse
vier- bis fünfgeschossig
Wohnungsschlüssel
2-3 Zimmer-Wohnungen
Energiestandard
-
Stellplätze
22
Nettokaltmiete
durchschnittlich 10,37 Euro/m2
Baustart
Frühjahr 2014
Fertigstellung
Juni 2015
Architekturbüro
Rüthnick Architekten

In der Karl-Frank-Straße 33-35 sind drei Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 41 Wohnungen und einer Wohnungsgröße zwischen 35 und 99 qm entstanden. Zwei Drittel der Wohnungen haben 2 bis 3 Zimmer. Zudem ist der überwiegende Teil barrierefrei gestaltet. Alle Wohnungen der 4- bis 5-geschossigen Gebäude sind mit Massivparkett, Fußboden- sowie Pelletheizung ausgestattet und verfügen über eine Terrasse oder einen Balkon.