WeihnachtsbaumDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_Icondegewo_ico_mailDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_Icon
© Credits: Benjamin Thiel, degewo bauWerk
Grünau

Wassersportallee 13

Der Inhalt des iframes kann nicht ausgespielt werden, da Sie die Marketing Cookies nicht akzeptiert haben. Bitte stimmen Sie den Cookie Bedingungen zu, um diesen Inhalt zu sehen.

Grundstückgröße
- m2
Bebaute Fläche
- m2
Wohnfläche Gesamt
1.628 m2
Anzahl Wohnungen
21, davon 3 gefördert - WBS notwendig
Anzahl Geschosse
4
Wohnungsschlüssel
7 x 2-Zimmer (ca. 53-57m²), 8 x 3-Zimmer (ca. 77-90m²), 6 x 4-Zimmer (ca. 105-107m²)
Energiestandard
-
Stellplätze
sechs
Nettokaltmiete
ab 6,50 Euro/m2
Baustart
September 2017
Fertigstellung
2018
Architekturbüro
Benjamin Thiel, degewo bauWerk

Im Ortsteil Grünau in Treptow-Köpenick sind in der Wassersportallee 13 insgesamt 21 Mietwohnungen mit 2 bis 4 Zimmern entstanden. Einige der Wohnungen werden mit Fördermitteln des Landes Berlin gefördert.

Die Lage besticht durch eine hohe Lebensqualität in einem der grünsten und wasserreichsten Bezirke Berlins. Fußläufig erreicht man von seiner Wohnung die Dahme mit zahlreichen Erholungs- und Wassersportareale. Es gibt eine gute Infrastruktur mit Schulen, Gastronomie und Einkaufsmöglichkeiten. Die S-Bahn Grünau ist ebenfalls zu Fuß erreichbar.