WeihnachtsbaumDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_Icondegewo_ico_mailDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_Icon
© Credits: Adobe Stock / vadim key
Partizipation

Beteiligungsverfahren Marzahner Promenade 7

Im Wohnquartier Marzahner Promenade erweitern wir ab vsl. 2025 unseren Bestand.

Erweiterung des Wohnquartiers Marzahner Promenade

Das Wohnquartier Marzahner Promenade wurde in den 1980er Jahren erbaut und gilt bis heute als eines der wichtigsten Versorgungszentren im Bezirk Marzahn-Hellersdorf. Aufgrund von steigender Nachfrage nach Wohnraum in Berlin und speziell in Marzahn-Hellersdorf wird degewo nun das Wohngebiet an der Marzahner Promenade 8-11 durch einen Neubau mit ca. 100 Mietwohnungen erweitern. Das Gebäude soll im Rahmen der Nachverdichtung als Blockrand zum Busbahnhof Marzahn/ Vorplatz des Eastgate Einkaufszentrums, gegenüber der Marzahner Promenade 8-11, entstehen und Raum für Wohnen sowie für Gewerbe bieten. Durch den sieben- bis achtgeschossigen Neubau schaffen wir zusätzlichen bezahlbaren und barrierearmen Wohnraum. Dabei wird die Hälfte der Wohnungen öffentlich gefördert.

Durch den Neubau entsteht auch die Möglichkeit Aufwertungen im Wohnumfeld vorzunehmen und somit einen attraktiven Ort zum Wohnen für alle Altersgruppen zu schaffen.

Der Neubau wird voraussichtlich im Frühjahr 2025 beginnen und zum Jahresende 2026 fertiggestellt sein.

 

Welche Möglichkeiten der Beteiligung gibt es?

Wir möchten die Anwohnenden im Umfeld der Marzahner Promenade 7 von Beginn an im Prozess des Neubauvorhabens beteiligen und über die einzelnen Schritte im Planungsprozess informieren. Neben weiterführenden Informationen in Form von Anschreiben und Aushängen planen wir im 1. Quartal 2023 am Standort eine Ausstellung zum Neubauvorhaben. Im Laufe des Jahres 2023 wird es Möglichkeiten zur aktiven Beteiligung geben. Das Thema wird dabei vorrangig die Gestaltung der Freiflächen im neu entstehenden Innenhof sein.

Über den weiteren Bauprozess sowie den Beteiligungsrahmen werden wir Sie hier fortlaufend informieren. Bei Fragen zum Projekt können Sie uns gerne eine Nachricht an folgende E-Mail-Adresse senden: marzahnerpromenade[at]degewo.de

 

Partizipationsstufe:

1 (Informationen), 2 (Konsultation)

Maßnahmen:

Erstinformation der Anwohnenden (November 2022)
Vorstellung des Neubauvorhabens und des Beteiligungsverfahren bei den Mieterbeiräten (November 2022)
Vermessung Baugrundstück sowie weitere Begutachtungen am Standort (Dezember 2022)

Dokumente:

Erstinformation Anwohnende und Umfeld (November 2022) (pdf, 0,2 MB)

Kontakt:

Sie haben Fragen und Anregungen zur Beteiligung?
Kontaktieren Sie uns gern unter: marzahnerpromenade[at]degewo.de