WeihnachtsbaumDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_Icondegewo_ico_mailDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_Icon
Feiern mit degewo

Mieterfest 2019

28.000 vergebene Karten, 21 Hektar Veranstaltungsfläche, 6 Stationen – Auch in diesem Jahr feierten wir Berlins größtes Mieterfest.

 

 

 

Unter dem Motto Broadway Berlin holten wir New Yorks bekannteste Straße nach Marzahn. Die Gärten der Welt verwandelten sich in ein Ensemble aus Glitzer, Glamour, Theater und Show.

In den unterschiedlichsten Bereichen boten wir unseren Gästen ein abwechslungsreiches Programm: Im Jazzclub erklangen – passend zum idylischem Ambiente – Töne von Jazz, Swing und Soul.

In der Talentschmiede konnten sich Mutige einmal in die Rolle der Stars begeben. Tolle Styling- und Tanzangebote motivierten zum Mitmachen.

Im Central Park genossen Besucher die Wohlfühlatmosphäre, nahmen an Yoga-Workshops und weiteren Sportangeboten teil.

Die Flimmerkiste lockte mit Kurzfilmen der „Kinotournee Deutscher Kurzfilmpreis“ – Popcorn und Tacos durften natürlich nicht fehlen.

Und für unsere kleinen Gäste wurde im Mini-Club gesorgt. Hier trafen sie auf Olaf, Micky Maus & Co., bastelten gemeinsam mit Jasmin von “Aladin” oder Belle von “Die Schöne und das Biest” und genossen das Kinderprogramm mit Kinderdisko und Zauberclowns.

Höhepunkt des Abends war die Show „Die Nacht der Musicals“ in der Broadway Arena. Künstler zeigten hier das Beste, was der Broadway zu bieten hat. Der Abend endete mit einem fulminanten Höhenfeuerwerk.

Auch in diesem Jahr war das Mieterfest ein großer Erfolg und wir freuen uns auf das Mieterfest 2020 im Britzer Garten!

Rückblick Mieterfest 2019

Rückblick Mieterfest 2018

Ausstellungen

degewo-Galerie Remise

Ein außergewöhnliches Kleinod ist die unternehmenseigene Galerie „Remise“ im Stadtteil Pankow. Das ehemalige Stallgebäude aus dem 19. Jahrhundert wurde von degewo Ende der 1990er Jahre saniert und steht seitdem zeitgenössischen Künstlern offen.

Mehr erfahren