WeihnachtsbaumDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_Icondegewo_ico_mailDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_Icon
Neubau Bohnsdorfer Weg 127-131 in Treptow-Köpenick © Credits: Tina Merkau
Altglienicke

Bohnsdorfer Weg 127-131 / Knospengrund 27-33

Hier sind sechs Mehrfamilienhäusern mit insgesamt 72 Wohnungen für verschiedene Zielgruppen entstanden.

Der Inhalt des iframes kann nicht ausgespielt werden, da Sie die Marketing Cookies nicht akzeptiert haben. Bitte stimmen Sie den Cookie Bedingungen zu, um diesen Inhalt zu sehen.

Grundstückgröße
ca. 8.200 m2
Bebaute Fläche
m2
Wohnfläche Gesamt
ca 5.600 m2
Anzahl Wohnungen
72
Anzahl Geschosse
zwei Vollgeschosse und ein Staffelgeschoss
Wohnungsschlüssel
5 x 1 Raum (ca. 43 m²), 19 x 2 Raum (ca. 46-56 m²), 31 x 3 Raum (ca. 75-84 m²), 17 x 4 Raum (ca. 95-106 m²)
Energiestandard
KfW 55
Stellplätze
32
Nettokaltmiete
durchschnittlich unter 10 Euro/m2
Baustart
November 2017
Fertigstellung
2020
Architekturbüro
Dahm Architekten & Ingenieure GmbH
Partizipationsstufe

2

Auf den zwei Baugrundstücken in Altglienicke sind insgesamt sechs Mehrfamilienhäuser neu errichtet. Der Schwerpunkt liegt auf der Schaffung von Wohnraum für Familien. Der Wohnungsschlüssel bietet auch für Senioren, Singles und junge Paare ohne Kinder qualitativ hochwertigen Wohnraum in ruhiger Lage. Die Erdgeschoss-Wohnungen haben einen Garten, womit sich die Gebäude in die bestehende Bebauung aus Reihenhäusern einfügen.

Das Kernstück der Außenanlagen ist der Gemeinschaftshof. Er dient als Begegnungsraum für die Bewohner der umliegenden Häuser. Es gibt zudem begrünte Spazierwege und Spielflächen mit Angeboten für alle Altersgruppen.

Altglienicke ist ein ruhiger Ortsteil im Süden Berlins, der zum Bezirk Treptow-Köpenick gehört. Altglienicke grenzt an das grüne Brandenburg, im Norden an den Wissenschafts-, Wirtschafts- und Medienstandort Adlershof. Das Berliner Zentrum ist gut erreichbar: In nur etwa 30 Minuten gelangen Sie mit dem Auto oder der S-Bahn zur Friedrichstraße, zum Zoologischen Garten oder zum Alexanderplatz. Den neuen Flughafen BER können Sie in nur 15 Minuten erreichen.