WeihnachtsbaumDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_Icondegewo_ico_mailDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_IconDEG_Icon
© Credits: Cathrin Bach
Presse

Presse

In unserem Pressebereich finden Sie die Kontaktdaten unseres Presseteams, aktuelle Pressemitteilungen sowie Pressematerialien zum Download.

Downloads

Unternehmen

Jahresabschlüsse

Jahresabschluss 2021
Jahresabschlüsse 2020 - 2015

Jahresabschluss 2020

Konzernlagebericht und Konzernabschluss für das Geschäftsjahr 2020 (PDF, 8,6 MB)
Deutscher Corporate Governance Kodex 2020 (PDF, 0,6 MB)
Angaben nach dem zweiten Gesetz zur Herstellung von Transparenz bei Beteiligungen des Landes Berlin an privatrechtlichen Unternehmen und in öffentlichen Unternehmen des Landes Berlin 2020 (PDF, 0,7MB)

 

Jahresabschluss 2019

Jahresabschluss 2018

Jahresabschluss 2017

Jahresabschluss 2016

Jahresabschluss 2015

Pressekontakt

Abteilung Presse-und Öffentlichkeitsarbeit

Pressesprecher: Stefan Weidelich

presse[at]degewo.de

degewo AG
Potsdamer Straße 60
10785 Berlin

Presse über die neue Aufstellung des degewo-Junior-Teams Berlin © credits: degewo
14.02.22

degewo Junior Team Berlin ist startklar für 2022

Der Berliner Leichtathletik-Verband (BLV) fördert seine Nachwuchsathleten seit 2019 in seinem Programm "degewo-Junior-Team Berlin". Berlins führendes kommunales Wohnungsunternehmen unterstützt die jungen Sportlerinnen und Sportler in diesem Jahr erneut, um Trainingslager und die Teilnahme an internationalen Nachwuchs-Meisterschaften sowie internationalen und nationalen Wettkämpfen zu ermöglichen.

Am Donnerstagabend stellte der Berliner Leichtathletik-Verband mit seinem Partner degewo AG die Nachwuchs-Talente für das kommende Jahr vor. Die zweistündige Veranstaltung wurde von Marco Seiffert moderiert und stand ganz im Sinne des Sports.

BLV-Präsident Andreas Statzkowski eröffnete den Abend und berichtete über das vergangene Jahr, zukünftige Pläne sowie aktuellen Herausforderungen im Sport und in den Vereinen. „Wir freuen uns auch in diesem Jahr auf eine gute und enge Zusammenarbeit mit der degewo AG und bedanken uns für die finanzielle Unterstützung, die es uns ermöglicht, am Werdegang der Junior-Athleten festzuhalten.
Wir wünschen allen Athleten und Athletinnen ein spannendes, erfolgreiches und verletzungsfreies Jahr“, so Statzkowski.

Nadine Falkowski-Koch, Bereichsleiterin der Unternehmenskommunikation bei degewo: „Uns ist es wichtig, als größtes städtisches Wohnungsunternehmen nicht nur unserem Auftrag nachzukommen und bezahlbaren Wohnraum für breite Schichten der Berliner Bevölkerung zu schaffen. Wir sehen unsere Verantwortung auch darin, ein gutes und faires Miteinander in der Stadt zu unterstützen. Dazu trägt für uns Sport im Wesentlichen mit bei, da Werte wie Teamgeist und ein faires Miteinander gelebt werden. Mit dem degewo Junior Team Berlin möchten wir vor allem den Nachwuchs unterstützen und den Kindern in unseren Quartieren gute Beispiele zeigen, wie man sich bereits als junger Mensch diesen Werten annehmen kann.“

Das degewo Junior Team vergrößert sich in diesem Jahr von 11 auf 17 Athletinnen und Athleten wie folgt:

Name

Verein

Disziplin

James Adebola

SCC Berlin

200m

Blessing Enatoh

TSV Spandau 1860

Hochsprung

Esther Imariagbee

Berliner TSC

Hammer

Caroline Joyeux

LG Nord

Dreisprung

Michelle Santer

SV Preußen Berlin

Diskus

Neele Koopmann

SCC Berlin

Hammer

Friedrich Rumpf

1. VfL FORTUNA Marzahn

200m

Shelton Quinze

SC Berlin

110m Hürde

Blanka Dörfel

SCC Berlin

5000m

Denyo Schluckwerder

LAC Berlin

Dreisprung

Gavin Claypool

SCC Berlin

110m Hürde

Lena Leege

LAC Berlin

200m

Lukas Krappe

SCC Berlin

200m

Marielle Sibiski

TSV Rudow

Diskus

Michel Maly

LG Nord

Diskus

Yvette Dounia

LG Nord

Hammerwurf

Sarah-Michelle Kudla

SCC Berlin

Weitsprung


Die gesamte Veranstaltung ist auf dem YouTube-Kanal des Berliner Leichtathletikverband e.V. zu sehen.

Pressekontakt:
presse[at]degewo.de